Martina Zimmermann

IPE Kinder- & Jugendcoach, Expertin für RIT-Reflexintegration und staatl. anerkannte Erzieherin.

Meine Herzensangelegenheit und wie alles begann

Martina Zimmermann - Kinder- und Jugendcoach

»Kinder und Jugendliche unterstützen, damit sie die Chance haben, zu gesunden, glücklichen und erfolgreichen Erwachsenen zu werden.«

Liebe Eltern, Kinder und Jugendliche,

Mein Name ist Martina Zimmermann und lebe im schönen Oberbergischen, in Morsbach. Ich bin alleinerziehende Mutter von drei großartigen Kindern und einem tollen Pflegekind.

Ja, Sie haben richtig gelesen: Vier Kinder. Drei Jungs und ein Mädchen, die mittlerweile im Jugendalter bzw. im jungen Erwachsenenalter sind. Wie ich das geschafft habe? Ja, es war nicht immer leicht. Es gab und gibt viele wunderbare Momente. Zumal wir auf dem Land leben mit allen möglichen Tieren. Draußen sein in der Natur, auf Bäume klettern, die Welt mit allen Sinnen erleben, das konnten meine Kinder.

Manchmal aber haben mich die Kids ganz schön geschafft. Manchmal war ich ratlos. Sei es wegen schulischen Problemen oder Verhaltensproblemen. Bei meinem jüngsten Sohn wurde damals ADHS diagnostiziert und ich fühlte mich ca. drei Jahre lang ziemlich hilflos. »Wie kann ich meinem Jungen helfen?«, diese Frage habe ich mir früher so oft gestellt.

Heute kann ich sagen: Hätte ich damals das gewusst, was ich heute weiß, hätte ich mich viel leichter getan meine Kinder zu unterstützen, damit sie besser in ihre Entwicklung kommen.

Wussten Sie beispielsweise, dass es frühkindliche Reflexe gibt? Dass diese Reflexe, wenn sie noch nicht integriert sind, die Entwicklung behindern bzw. aufhalten können? Das z.B. bei »Kaiserschnittkindern« ein Reflex erst gar nicht ausgelöst wird und es schwierig sein kann diesen zu integrieren? Und dass man ein tolles rhythmisches Bewegungstraining machen kann, um dieses nachzuholen? Ich wusste das damals nicht. Aber heute weiß ich es und das aus eigener Erfahrung. Meinem Sohn hat die Reflexintegration so gut geholfen, dass er heute auf Medikamente verzichten kann.

Deshalb ist es mir ein großes Anliegen all meine Erfahrungen, die ich mit meinen Kindern machen durfte, aber auch in meiner Arbeit als Coach und Reflexintegrationstrainerin weiterzugeben. Damit Eltern und vor allem die Kinder und Jugendlichen es leichter und einfacher haben, durch Alltag und Schule zu kommen. Denn alles was ein Kind noch nicht — und ich schreibe bewusst »noch nicht« — an Reflexen integriert oder entwickelt hat, kann es nachholen.

Ich freue mich darauf, wenn ich Sie und Ihr Kind ein Stück weit des Weges begleiten und unterstützen darf.

Herzlichst
Ihre Martina Zimmermann

Sie wünschen sich tiefgreifende und dauerhafte Verbesserungen für Ihr Kind?

Gerne berate ich Sie in einem unverbindlichen und kostenlosen Kennenlerngespräch.

Terminvereinbarung