Erfahrungsbericht zur Reflexintegration bei einer Mutter deren Stress-Schutzreflexe integriert wurden

Ich habe unseren Sohn in den letzten Monaten zur Reflexintegration bei Martina begleitet. Im Gespräch während der Sitzungen sprachen wir mehr oder weniger zufällig darüber, dass ich selbst Schwierigkeiten habe mit Lautstärke umzugehen und teilweise ungerecht bin, wenn die Kinder sehr laut sind und nicht hören. Martina schlug mir vor, in einer Sitzung die entsprechenden Reflexe zu integrieren. Dies haben wir getan.

Seit der Integration bin ich tatsächlich deutlich entspannter. Einige Zeit nach der Integration habe ich Martina auch folgende Nachricht geschrieben: »Heute Morgen war bei uns echt der Wurm drin. Und ich bin sooo ruhig und gelassen geblieben. Das war mir selbst schon fast unheimlich!«

DANKE dafür!

RIT 2 Semiar vom 27.-28.01.2018

Feedbacks zu meinem Ausbildungslehrgang RIT 2

Ein wundervolles RIT 2 Seminar ging am 28.01.2018 zu Ende. Zweieinhalb Tage tolle, neugierige und sehr aufmerksame Teilnehmerinnen haben die Zeit wie im Fluge vergehen lassen. Ich darf vorstellen: Sechs niegelnagelneue RIT 2 Trainer warten darauf, ab sofort legasthenischen Kindern helfen zu können! Vielen Dank an meine Teilnehmerinnen und alles Liebe und Gute auf eurem beruflichen Weg!

Weiterlesen

Feedback zu RIT 3 für Schulen und Kindergärten

Reflexintegration in der Kindertagesstätte »Villa Kunterbunt« in Wissen

Inzwischen führen wir die Übungen der RIT-Reflexintegrationstechniken bereits im zweiten Jahr mit den angehenden Schulkindern unserer Einrichtung durch. Da wir den ersten Durchlauf erst im fortgeschrittenen Kindergartenjahr gestartet haben und wir aufgrund von Umbaumaßnahmen in der KiTa die Übungen nicht regelmäßig durchführen konnten, betreut Martina Zimmermann uns auch im zweiten Jahr.

Die RIT-Reflexionstechniken sind mittlerweile als »Fitnessübungen« fest in den Tagesablauf der Kinder integriert. Viele Kinder fragen bereits morgens, wenn sie in die KiTa gebracht werden wann heute die Übungen gemacht werden, denn alle wollen ja viele »Muckis« bekommen.

Ca. alle 6 Wochen kommt Frau Zimmermann, um uns in die neuen Übungen aus dem nächsten Modul zu zeigen. Am Anfang eines jeden neuen Moduls fallen die Übungen den Kindern teilweise sehr schwer, mit der Zeit jedoch wird es immer leichter. Oft motivieren sich die Kinder gegenseitig, indem sie sich messen, wer am längsten durchhält oder die Übung am besten ausführen kann.

Wir danken Frau Zimmermann für die gute Betreuung.

Der Nikolaus war da!

Am 05.12.2017 habe ich Eltern, Coaching-Kollegen und RIT-Kindern via WhatsApp angeschrieben, dass heute der Nikolaus auch in meine Praxis kommt. Alle, die mir das Wort »Nikolaus« zurück gesendet haben, nahmen an der heutigen Verlosung von drei Geschenken in Form von jeweils einer Stunde Coaching, Reflexintegration oder Entstressung teil.

Und hier nochmal die drei Gewinner:

  • Michaela Bielz
  • Gabi Höfig
  • Sabine Duchow

Herzlichen Glückwunsch und ich freue mich auf euch!
Eure Martina Zimmermann

Feedbacks zum Ausbildungslehrgang RIT 1

An dieser Stelle finden Sie einige Rückmeldungen von Teilnehmern meiner Ausbildungslehrgänge RIT 1. Sie interessieren sich auch für eine Ausbildung in den Reflexintegrationstechniken? Hier finden Sie weitere Informationen und Anmeldungen zu meinen aktuellen RIT-Ausbildungsangeboten.

Weiterlesen