Gesammelte Feedbacks zu meinen vergangenen RIT 1 Seminaren

Lesen Sie hier einige Rückmeldungen von Teilnehmerinnen meiner RIT 1 Seminare aus den letzten Monaten.

Sie interessieren sich auch für das Erlernen der Reflexintegrationstechniken und möchten gerne RIT-Trainer werden? Hier finden Sie weitere Informationen zu meinen Seminaren.

Liebe Martina,

es war ein sehr, sehr informatives, abwechslungsreiches Seminar. Drei Tage gingen leider viel zu schnell vorbei. Ich bin jetzt sehr MUTiviert und weiß warum es wichtig ist, die Reflexe zu integrieren. Kann es nur den Eltern empfehlen, wo der Alltag mit Kindern schwierig ist, besonders der Schulalltag. Komme gerne wieder.

Danke E. Born

Liebe Martina,

tolles Seminar, gute Versorgung, prima Input! Weiter so!

Gruß Anja

Angemessenes Lehr- und Lerntempo, lockere Atmosphäre, durchaus Basis jedweder (therapeutischen) Klient-/Patientbetreuung, Erweiterung des Blickwinkels bei therapieresistenten Problemen. Seminar über Stressverarbeitung ohne Stress ! Sehr gekonnt!

Teilnehmer

Mir hat besonders gut die Herzlichkeit der Seminarleiterin gefallen, vor allem da dies nichts von ihrer Professionalität genommen hat. Es war ein tolles Lernen!

Teilnehmerin

Super Versorgung, sehr inhaltsreiches Seminar, gut für alle/mich verständlich, Praxisteil und theoretischer Teil waren sehr gut ineinandergreifend und haben für ein lockeres Miteinander gesorgt.

Teilnehmerin

Der erste Tag des Seminars beinhalte einen umfangreichen Theorie-Block, der uns eine sehr gute Grundlage für das Verständnis über den Aufbau des Gehirns, aber auch über die frühkindlichen Reflexe gegeben hat.
Die Atmosphäre während der 3 Tage war sehr gut und es blieb viel Raum, um Fragen zu stellen und im gegenseitigen Austausch, in der Praxis zu üben.
Vielen Dank für alles liebe Martina, auch die liebevoll hergerichteten Snacks und Getränke.
Ich freue mich schon auf RIT 2 ☺

Silke

Mir hat gut gefallen, dass es so kurzweilig war und man dir gut zuhören konnte. Neue Seminarteilnehmer dürfen sich auf ein abwechslungsreiches, umsorgtes (lecker Essen), positives, praxisnahes und fröhliches Seminar freuen. Der Rahmen der Veranstaltung war schlichtweg angemessen. Das Kennenlernen der Seminarteilnehmer hätte ich mir am 1. Tag (wenn räumlich möglich) mit besserem Blickkontakt zu allen Teilnehmern gewünscht.

Sarah

RIT vermittelt ein Wissen, dass jeder Mensch der mit Kindern zu tun hat, wissen sollte! Auch Menschen die in orthopädisch neurologischen Heilberufen tätig sind, sollten dieses Wissen haben. Martina Zimmermann vermittelt dieses Wissen sehr lebendig und man merkt ihr an, dass Sie mit Leib und Seele das Thema lebt und arbeitet als Berufung. Vorfreude auf RIT 2!!

Jörg Ingo Wenskat

Martina ist eine kompetente, professienelle Trainerin mit breitem Wissen, vielfältigen Erfahrungen, die sich flexibel auf Bedürfnisse, Fragen und Wünsche der Teilnehmer einstellen kann. Neuen Teilnehmern möchte ich sagen, dass sie sich auf eine herzliche, authentische, lustige, liebevolle, strukturierte Trainerin freuen können, sie sich auch stets um das leibliche Wohl (mit allem drum und dran) der Teilnehmer kümmert. Die Räumlichkeiten haben mir nicht auf Anhieb in Köln gefallen, aber Martina schaffte es, sie entsprechend so umzugestalten, dass man sich wohlfühlte. Von der Zeit her passte auch alles sehr gut.

Nadine Vierkotten

Die herzliche Atmosphäre, unkomplizierte Umgangsweise, der Inhalt, die Rhythmisierung (zeitlich) hat mir am Seminar gut gefallen. Man fühlte sich nie gehetzt, authenisches, ehrliches und kompetentes Auftreten der Seminarleitung. Martina ist auch sehr geduldig und selbst sehr begeistert von ihrem Thema und Tun, toll!! Das Seminar ist eine sehr sinnvoll investierte Zeit (und Geld), jedem wird das Gefühl/die Sicherheit gegeben: »Mach es — du kannst es!«. Das Seminar war super! Auch ganz toll war die liebevolle Bewirtung. Als Verbesserungsvorschlag würde ich dir mitgeben: Manchmal solltest du aufpassen, dass Gespräche, das »Erzählen« nicht ausufern, dafür mehr Zeit zum Üben geben (ruhig am dritten Tag die ein oder andere Übung nochmal wiederholen) … andererseits — war das Quatschen auch schön! DANKE – Alles Gute für dich!

Katha

Martina hat viel Berufserfahrung und Praxiskompetenz als Kursleiterin. Sie erzählt Andekdoten und Beispiele aus dem Praxisalltag und gibt viele persönliche Tipps und Tricks weiter. Es gibt beim Seminar eine tolle Versorgung mit liebevollen Details, man fühlt ich umsorgt und bekümmert. Das Konzept finde ich gut, man kann direkt in die Praxis starten da man alles hat was man dafür braucht. Martina hat uns immer wieder ermutigt direkt zu starten. Sie ist eine authentische herzliche Kursleiterin und bietet sogar Hilfestellung auch im Nachgang an.

Teilnehmerin

Ich war mit dem RIT 1 Seminar sehr zufrieden. Die Inhalte und Materialien sind sinnvoll und verständlich strukturiert, sodass man am Seminarende direkt starten kann. Für spätere Fragen und bei Unsicherheiten steht Martina immer zur Verfügung. Ich musste das Seminar unerwartet aus persönlichen Gründen aufteilen, denn ich konnte beim 1. Seminar den Sonntag nicht mehr da sein. Diesen durfte ich dann an einem anderen Seminarwochenende nachholen, dies war kein Problem. An beiden Seminaren hat man sich sehr wohl gefühlt. Martina sorgt durch ihre humorvolle und herzliche Art für eine tolle Atmosphäre. Man merkt, dass sie ihre Arbeit von ganzem Herzen macht. Die praktischen Übungen und theoretischen Inhalte bringen öfter Wow- Momente und Aha- Erlebnisse. Es war toll!

Herzliche Grüße, Ida Ising

Liebe Martina.

Das RIT 1 Seminar hat mir sehr gut gefallen. Es war ein schönes und lehrreiches Wochenende. Martina, du bringst die Inhalte mit großer Begeisterung und Freude rüber. Der theoretische und praktische Teil wurde verständlich erklärt. Für die Verpflegung und eine gute Atmosphäre hast du Bestens gesorgt. Ich freue mich, sofort mit dem Training der Refexintegration zu starten und somit viele Kinder unterstützen zu können. Martina, Dir vielen lieben Dank für ein super schönes lehrreiches RIT Wochenende mit Dir und den anderen Teilnehmern.

Liebe Grüße
Anne

Das Seminar hat mir sehr gut gefallen und hatte viele Überraschungen parat. Das Fachwissen wird leicht und kompakt, sowie praxisnah mit Beispielen vermittelt. Tina schafft es, dass man an sich selbst erspüren darf, was Reflexintegration bedeutet. Ich würde dieses Seminar uneingeschränkt weiterempfehlen und nicht nur an Fachpersonal, sondern auch an Mamas, Papas oder diejenigen, die bereit sind neue Erkenntnesse über sich zu erlangen und ihr Leben erleichtern möchten.

Marleen

Gut gefallen am Seminar hat mir die lockere Atmosphäre. Martina hat uns offen begrüßt und wir konnten zu allen gezeigten Übungen Fragen stellen und sind bei falsch machen der Übungen korrigiert worden Die praktischen Übungen sind sehr ausführlich besprochen und durchgegangen worden. Alles konnte am Sitznachbarn geübt werden und Berührungsängste wurden einem direkt am Anfang genommen. Das Seminar war gut durchgeplant und auch die Verpflegung, die durch Martina stattgefunden hat, war sehr gut. Es gibt keine Verbesserungsvorschläge! Ich kann glücklich und um einiges schlauer nach Hause fahren. Danke!

Stina

Ein sehr anschauliches, spannendes und authentisches Seminar mit ganz vielen AHA-Effekten. Es kam keine Langeweile auf und fundiertes Wissen wurde vermittelt. Gerne wieder!

Teilnehmerin

Am Seminar hat mir die Gruppengröße und die Art der Vermittlung und Kommunikation gefallen. Man konnt jederzeit nachfragen und konnte so dem „roten Faden“ gut folgen. Durch unkomplizierte Pausen (immer wenn nötig und) gestaltete sich die Seminarzeit als „weniger“ anstrengend. Guter Wechsel vor theoretischen und praktischen Phasen. Für neue Seminarteilnehmer würde ich den Vorschlag machen, sich vorher in das Thema einzulesen. Mehr als drei Tage wären zu viel, somit ist die Seminarlänge ok. Ich würde mir für´s nächste Mal einen Raum mit mehr Sonnenlicht wünschen. Ganz herzlichen Dank für den Input.

Karin

Mir hat es sehr gut gefallen. Insgesamt war alles sehr informativ und spannend zu erkennen, wie vieles zusammengehört. Die Übungen und Griffe bedürfen jedoch sehr der Übung. 10 Teilnehmer finde ich ausreichend für eine Gruppe. Bitte auf das Einhalten der Pausen achten. Diese müssen vorgegeben werden z.B. 10-10.30 Uhr kleine Pause 13-14 Uhr Mittagspause usw. Man geht nicht, weil man sonst denkt, man verpasst etwas. Ich freue mich schon auf RIT 2!

Teilnehmerin

Sehr viel neuer Input, muss bei mir alles noch etwas sortiert werden. Eigene Versuche werden dabei sehr helfen. Ich freue mich auf die Umsetzung und ERprobung. Bin gespannt, die Veränderungen weiterhin zu beobachten. Ich habe tolle Möglichkeiten gelernt, Schüler beim lernen zu unterstützen und ihnen zu helfen. Das Seminar hat mir sehr gut gefallen, meine Erwartungen sind noch übertroffen worden. Kurzweilig durch viele persönliche Berichte und den hohen Praxisanteil. Tolle Verpflegung, es wurden ausreichend Pausen zum Austausch und zum Essen und Trinken eingelegt. Vielen Dank Martina!

Christin

Liebe Martina,
ich möchte mich für das tolle Wochenende bei dir und den anderen Teilnehmern bedanken.
Das Seminar hat mir sehr viel Spaß gemacht und du hast selbst die „trockensten“ Inhalte verständlich, mit Humor und kleinen Anekdoten erklärt.
Bei den Übungen hast du uns tolle Tipps an die Hand gegeben. Ich habe sehr viel gelernt und freue mich auf RIT II im Herbst.
Vielen Dank für deine Mühe, den neuen Blickwinkel und die leckeren Snacks!!! ;-)

Sandra

Du bist authentisch, gütig, sehr praktisch und konkret. Du kannst gut motivieren, leitest gut an, bist sehr achtsam und klar. Neuen Teilnehmern würde ich raten viel Neugier und Offenheit mitzubringen und Spaß am praktizieren zu haben. Im Seminar war man rundum gut versorgt. Prima! Vielen Dank Martina es war sehr lehreich und entspannend.

Teilnehmerin

Diesen Beitrag weiterempfehlen/teilen: