Feedbacks zur RIT-Supervision am 29.09.2018

Am 29. September fand wieder meine Supervision für RIT-Reflexintegrationstrainer, die Partner vom Sieber & Paasch Institut sind, in meiner Praxis statt. Dabei wurden Fallfragen besprochen, Inhalte sowie praktische Übungen vertieft und erweitert. Allen Teilnehmerinnen meinen lieben Dank für den schönen Tag!

Hier einige Rückmeldungen der Teilnehmerinnen:

An einem sonnigen Herbsttag Ende September 2018 war ich zur RIT-Supervision bei Martina Zimmermann in Morsbach. In einer kleinen und daher sehr intensiven Runde hatten wir als Teilnehmer Gelegenheit, uns untereinander auszutauschen, theoretische Fragen beantwortet zu bekommen sowie unser Wissen im Bereich Reflexintegration durch praktisches Üben zu vertiefen.

Martina hatte wie immer ein offenes Ohr für all' unsere Anliegen und hat sich diesen in der gewohnt kompetenten Weise angenommen. Die Atmosphäre in Martinas schöner Praxis war sehr angenehm und die Zeit ist wie im Fluge vergangen.

Ich bin froh, dass ich die mehr als einstündige Fahrt ins Oberbergische Land angetreten habe und fühle mich nun frisch gerüstet für mein weiteres Arbeiten mit der RIT-Reflexintegration. Ein herzliches Dankeschön an Martina!

Liebe Martina,
die Supervision mit dir hat mir sehr gut gefallen. Ich fühlte mich bei dir richtig wohl und aufgehoben. Dein Wissen hast du mir persönlich sehr gut vermittelt und meine Fragen an dich konntest du gut beantworten. Für das leibliche Wohl war gesorgt. Danke Dir für deine herzliche und liebevolle Art, uns dein Können und Wissen zu vermitteln.

Freue mich auf das nächste Treffen!

Ich habe in der kleinen, gemütlichen Runde alle meine Fragen stellen können. Martina hat sie geduldig und kompetent beantwortet.
Vielen Dank für einen sehr aufschlussreichen Tag!

Diesen Beitrag weiterempfehlen/teilen: