Weihnachtsspende

Die vielen Kinder in meiner Praxis wurden dieses Jahr zu Weihnachten wieder mit einem RIT-Bärchen beschenkt. Die Erwachsenen gehen auch dieses Jahr leider wieder leer aus…

Letztes Jahr hatte ich anstatt Weihnachtspräsente für die Erwachsenen zu besorgen, lieber 2 Ziegen für 2 arme Bauernfamilien im Tschad oder Malawi bei Worldvision gekauft und verschenkt.

Dieses Jahr habe ich mich dazu entschieden, 2 arme Bauernfamilien in Kambodscha zu unterstützen, indem sie jeweils einen Hahn und 2 Hennen bekommen um sich eine Hühnerzucht aufzubauen, damit sie ihre Familie ernähren und später Ihre Produkte auf dem Markt verkaufen können.

Geschenkurkunden von World Vision

Ich denke die können es besser brauchen, uns geht es so gut und mit einer kleinen Spende kann diesen Menschen so gut geholfen werden.

Ich wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Ab dem 7.1.2019 ist meine Praxis wieder geöffnet. Bis dahin bleibt gesund und glücklich!

Martina Zimmermann und Familie

Diesen Beitrag weiterempfehlen/teilen: